• PDF


Buchen

Die Fachwerktour - Die Genussvolle


Eine Radrundreise von Fachwerkstadt zu Fachwerkstadt


Die Fachwerktour, eine Radrundreise durch 14 malerische Kleinstädte des Vogelsberges, der Wetterau, des Ohmtals und der Schwalm. Abseits der Straßen durch Feld und Wald, entlang an Bächen und Flüssen, durch kleinere und größere Orte. Erleben Sie in 8 Tagen den waldreichen Vogelsberg mit seinem Vulkanradweg. Auf dem Bahndamm der ehemaligen Vogelsbergbahn erklimmen Sie unbeschwert die luftigen Höhen des Vogelsberger Urgesteins. Weiter geht es durch die Wetterau, der weltbekannten Bierstadt Lich nach Homberg an der Ohm. Von hier aus radeln Sie durch eine besonders waldreiche Strecke über Neustadt in die europäische Modellstadt Alsfeld mit den besonders liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern. Auf insgesamt 260km erleben Sie Natur und Landschaft von ihrer schönsten Seite. Die extra für Sie ausgewählten Gasthäuser und Hotels bieten eine freundliche und persönliche Atmosphäre. Die Tourenlängen sind so gewählt, dass Ihnen noch genug Zeit für Besichtigungen und Abstecher bleibt - denn schließlich "erradeln" Sie eine der interessantesten Kultur- und Naturlandschaften!

 

alsfeld-1
lauterbach-2
nidda
ortenberg
radreisen lauterbach-2
schlitz
schlosshotel-gedern
vulkanradweg-schloss-eisenb
zentralsation



Schwierigkeitsgrad:
Die ausgewählten Touren haben zum Teil einen hügeligen bis leicht bergigen Charakter, sind aber auch für weniger geübte Radler und Familien geeignet. Gefahren wird zumeist auf asphaltierten Radwegen, Wald-, Forst- und Feldwegen sowie auf ruhigen Nebenstrassen. Aus diesem Grund ist auch ein Tourenrad empfehlenswert; für Rennräder weniger geeignet.

Tourenverlauf:

1. Tag: Anreise

2. Tag: ca. 45 km, von Lauterbach nach Gedern

Eine der schönsten Etappen der Tour erwartet uns gleich am ersten Tag. Durch herrliche Naturlandschaft fahren wir auf dem Vulkanradweg, einer historischen Strecke der ehemaligen Oberwaldbahn, die als Radweg auf einer Länge von 29 km mit feinstem Asphalt belegt wurde. Der Radweg führt an dem romantischen Schloß Eisenbach vorbei über Herbstein nach Ilbeshausen . Hier kann man den reichsten und schönsten Fachwerkbau des Vogelsberges - die Teufelsmühle besichtigen.

3. Tag: ca. 59 km, von Gedern nach Lich

Heute radeln wir am Rande des südlichen Vogelbergs in Richtung Wetterau. Auf kleinen Landstraßen und Feldwegen fahren wir durch verträumte Dörfer, an Apfelbaum- und Streuobstwiesen vorbei nach Hungen und weiter in die Bierstadt Lich.

4. Tag: ca. 42 km, von Lich nach Homberg/Ohm

Weiter fahren wir nun durch flache Berglandschaften, vorbei an der Stadt auf dem grünen Berge (Grünberg) bis nach Homberg an der Ohm.

5. Tag: ca. 54 km, von Homberg nach Alsfeld (29 km über Kirtorf)

Durch die schöne oberhessische Landschaft mit gelben Kornfeldern und grünen Wiesen fahren wir an der Amöneburg vorbei, und weiter durch eine besonders waldreiche Strecke. Unser neuer Weggefährte " die Antrift " geleitet uns bis zur Antrifttalsperre, und weiter in Hessens feinste Fachwerkstube - die Stadt Alsfeld.

6. Tag: ca. 36 km, von Alsfeld nach Nieder - Aula

Unsere heutige Strecke ist etwas kürzer gewählt, damit wir ausreichend Zeit für einen Stadtrundgang durch die Altstadt von Alsfeld haben. Sodann setzen wir unseren Weg durch schattige Wälder und blühende Wiesen fort. An dem Flüsschen Jossa fahren wir nun bis zu unserer nächsten Station nach Nieder-Aula.

7. Tag: ca. 40 km, von Nieder - Aula nach Lauterbach

Von Nieder - Aula aus folgen wir der Fulda stromaufwärts entlang in die romantische Burgenstadt Schlitz. Weiter auf einem alten Bahndamm durch den bekannten Kurort Bad-Salzschlirf, vorbei an der Burgruine Wartenbach in die malerische Kleinstadt Lauterbach.

8. Tag: Abreise



Leistungen:

  • 7xÜbernachtung mit Frühstück, in den oben abgebildeten komfortablen und auf den Radurlauber eingerichteten Hotels, überwiegend der 3 Sterne Klasse. Alle Zimmer mit Dusche und WC.
  • Reichhaltiges Radlerfrühstück, Essen in Kombination mit Fitness und Gesundheit - regionale Spezialitäten aus der ländlichen Küche stehen für den Gast bereit.
  • Kostenloser Parkplatz für die Dauer der Radtour.
  • Gepäcktransport von Station zu Station.
  • Exaktes Kartenmaterial mit detaillierter Routenbeschreibung, auch als GPS Daten.
  • Bei Anreise mit der Bahn - Mithilfe bei Planung und Organisation.
  • Bring/Hol-Service vom Bahnhof Alsfeld oder Lauterbach.
  • Viele Sehenswürdigkeiten und Hinweise sind in einem Informationspaket zusammengestellt - mit Restaurants, Schlösser und Burgen, Museen, Baudenkmäler und besonders schöne Landschaften zum Verweilen.




Anreisetermine:
Tägliche Anreise von April bis Oktober zu jeder Zeit möglich.


Tourenrad:
Auf Wunsch reservieren wir Ihnen ein Tourenrad für die Dauer Ihrer Reise.


Hotline:
Wir sind für Sie zu jeder Zeit (auch am Wochenende) erreichbar und leisten Hilfe bei Pannen und im Notfall.


Reiseversicherungen:
Auf Wunsch können Sie für diese Tour bei unserem Partner TravelSecure eine Reiseversicherung abschliessen. Angeboten werden Auslandsreisekrankenversicherung, Reiserücktrittskostenversicherung und Reisegepäckversicherung. Klicken Sie
hier, falls Sie eine Reiseversicherung abschliessen möchten. Reiseversicherung

Preise:
Person im Doppelzimmer: 564.- €
Person im Einzelzimmer: 649.- €
Kinder bis 14 Jahre: 365.- €
Fahrradmiete:
55.- €


Diese Tour kann ab 2 Personen gebucht werden.

RAD-tours.de - Radreisen im Vogelsberg - Tel. 06641 640 27 42 Buchen